GESENKSCHMIEDETEILE

Viele unserer Kunden benötigen auch Gesenkschmiedeteile. Die Hauptabnehmer sind im Schienenfahrzeugbau angesiedelt. Aber auch Schwerindustrie, Maschinenbau und Fahrzeugbau haben entsprechende Bedarfe.

DSC01938-Resizer-800

Wir haben schon über 50 Projekte realisiert und viele verschiedene Bauteile hergestellt. Die Möglichkeit auf eine große Anzahl von Gesenken zugreifen zu können, erlaubt uns kurze Reaktionszeiten bei der Bestellabwicklung, kurze Liefertermine und günstige Preise.

Die meist eingesetzten Werkstoffe sind St5 (1.0145), C45 und S355 oder andere nach Kundenwunsch. Die Fertigung erfolgt nach der Norm PN-86/H-94301 oder nach Kundenvorgaben.

Wir Schmieden Bauteile nach Zeichnung mit einem Gewicht bis max. 60 kg. Mindestlosgröße (bauteilabhängig) schon ab 500 Stück. Bei Folgeaufträgen auch kleinere Stückzahlen möglich. 

DSC01955-Resizer-800

Die Gesenkschmiedeteile liefern wir je nach Vorgabe roh, geputzt und sandgestrahlt oder vorbearbeitet. Zu allen Schmiedestücken gibt es Zeugnisse nach EN 10204-3.1: 2006. Auch Abnahmen durch externe Gesellschaften wie z.B.: PKP CARGO, IC, PR, UDT und Zeugnisse nach EN 10204-3.2: 2006 sind möglich. Unsere Einsatzmaterialien stammen ausnahmslos von polnischen Stahlwerken und werden bei uns gesägt, so dass wir die Produktionsprozesse jederzeit kontrollieren können. Einige Gesenkschmiedeteile sowie Standartteile sind auch ab Lager Verfügbar.